Tampere in Stichworten - Visit Tampere

Tampere in Stichworten

16.05.2018

Die Story von Tampere

Die Region Tampere ist eines der am schnellsten wachsenden Zentren in Finnland. Sie besteht aus Tampere und den benachbarten Gemeinden von Kangasala, Lempäälä, Nokia, Orivesi, Pirkkala, Vesilahti und Ylöjärvi. Tampere hat eine Einwohnerzahl von über 230 000 Personen, und mehr als eine halbe Million Menschen leben in der Region. Die Einwohnerzahl von Finnland ist etwa 5,5 Millionen.

Tampere wurde 1779 vom jungen Schwedenkönig Gustaf III gegründet. Die Stadt hat eine monumentale industrielle Geschichte: Die Baumwollfabrik Finlayson war das erste industrielle Großunternehmen in Finnland, und das erste elektrische Licht in Skandinavien leuchtete in einer Fabrikhalle von Finlayson auf.

Heute kann man Tampere als Zentrum von High-Tech, Forschung, Ausbildung, Kultur, Sport und Geschäftsleben beschreiben. Tampere ist die drittgrößte Stadt in Finnland und die größte Binnenstadt der nordischen Länder. Tampere liegt auf einer Landenge zwischen den Seen Näsijärvi und Pyhäjärvi, und die Stadt ist in eine schöne Landrückenlandschaft eingebettet. Die Stromschnelle Tammerkoski und die alten Fabrikbauten aus rotem Ziegelstein zählen zu den finnischen Nationallandschaften.

In der Region Tampere dauert der kürzeste Tag (22.12.) etwa 5 Stunden und 20 Minuten und der längste Tag (21.6.) ungefähr 19 Stunden und 30 Minuten. Tampere hat alles außer Meer und Gebirgen!

Lesen Sie mehr

Nützliche Kontaktinformationen
Info

Nützliche Kontaktinformationen

Wissenswerte Informationen über Tampere finden Sie hier.
Mehr lesen
Mit Ryanair nach Tampere
Verbindungen

Mit Ryanair nach Tampere

Mit dem Flugzeug erreicht man Tampere in nur knapp über 2 Stunden aus Bremen.
Mehr lesen
Wie erreicht man Tampere
Verbindungen

Wie erreicht man Tampere

So erreicht man Tampere!
Mehr lesen