Umweltkunst in der Region Tampere - Visit Tampere

Umweltkunst in der Region Tampere

04.07.2018

Pinsiö ist ein Dorf inmitten von drei Gemeinden der Region Tampere – dieses ländliche Dorf streckt sich über die Gebiete von Nokia, Hämeenkyrö und Ylöjärvi. Trotz seiner Kleinigikeit hat sich Pinsiö zu einer wahren Perle der Umweltkunst entwickelt.

Oben und Unten (Up and Under)

Oben und Unten (Up and Under) ist ein beeindruckendes Umweltkunstwerk der amerikanischen Künstlerin Nancy Holt (1938-2014) in Pinsiö. Das Werk ist in eine Kiesgrube entstanden und es wurde von uralten und auch wissenschaftlich unerklärlichen Monumentalwerken inspiriert. Die Tunnel des Kunstwerks sind nach den Haupthimmelsrichtungen gerichtet und die Teiche werden als „Augen der Erde“ nach Seneca-Indianern bezeichnet. Nancy Holt war einer der ersten Künstler, die eine moderne Wahrnehmung von Kunst kreierten. In dieser genießen Erd- und Umweltkunst einen hohen Stellenwert.

Nancy Holt war ein international bekannter Entwickler der Monumental- und Erdkunst, deren Werke in öffentlichen Sammlungen überall in der Welt stehen. Oben und Unten wurde 1998 fertiggestellt. Es ist gleichzeitig ein hochwertiges Kunstwerk sowie ein Gebiet für Outdoor-Sport und verschiedene Veranstaltungen. Sie können also zum Beispiel Picknick-Snacks beim Bewundern der Erdkunst genießen.

Baumberg (Tree Mountain)

Das Baumberg von der ungarischen Künstlerin Agnes Denes (geb. 1931) ist ein parkähnliches Kunstwerk, das im Dorf Pinsiö im Gebiet der Stadt Ylöjärvi liegt. Die Grundform des Baumberges ist eine Ellipse, deren Durchmesser 420 m und 270 m sind. Das Berg ist ein relativ flacher Schotterhügel, dessen Höhe 28 m beträgt. Auf das künstliche Berg aus Schotter sind 10 600 Kiefern nach einer mathematischen Formel gepflanzt worden.

Das Baumberg verstärkt das Engagement der Menschheit, den ökologischen, gesellschaftlichen und kulturellen Wohlstand der Welt in der Zukunft sicherzustellen. Die Bäume des Kunstwerks sind Privatpersonen zugewiesen, unter denen Staatsoberhäupter (u.a. George Bush, Lech Walesa und Martti Ahtisaari), Entscheidungsträger im Bereich Umwelt und gewöhnliche Einheimische sind. Die Künstlerin Agnes Denes ist einer der am meisten geschätzten Pioniere der modernen Umweltkunst. Ihre Werke sind auch ständig in Kunstausstellungen überall in der Welt zu sehen. Sie sind schon zum Beispiel in MoMa – the Museum of Modern Art, Documenta VI, the Metropolitan Museum of Art und the Whitney Museum of American Art ausgestellt.

In Pinsiö auf der Seite der Gemeinde Hämeenkyrö befindet sich auch der Kunstpark Pinsiö. Der Kunstpark beherbergt eine ständig wechselnde und sich entwickelnde Ausstellung. Im Park werden rund ums Jahr neue Kunstwerke gebaut und alte werden wieder weiterverkauft. Dort sind Werke von verschiedenen Künstlern zu sehen, und außerdem liegt das Kunsthotel Urkin Piilopirtti in der Nachbarschaft.

Lesen Sie mehr

Nationalparks sind ein unvergessliches Naturerlebnis
Wandern

Nationalparks sind ein unvergessliches Naturerlebnis

Die Nationalparks in der Umgebung von Tampere bieten finnische Natur pur.
Mehr lesen
Urbane Natur
Urbane Natur

Urbane Natur

In Tampere ist die Natur immer nur ein Katzensprung entfernt!
Mehr lesen
Tampere für Kulturliebhaber
Stadt & Kultur

Tampere für Kulturliebhaber

In Tampere pulsiert die Kultur rund ums Jahr!
Mehr lesen

Visit Tampere