Visit Tampere informiert zu Coronavirus (COVID-19) - Visit Tampere

Visit Tampere informiert zu Coronavirus (COVID-19)

12.05.2020

Tampere hat viel Natur und Wälder, wo man Zeit ohne große Menschenmengen verbringen kann. Machen Sie eine Pause und genießen Sie die saubere und frische Luft.

Vergessen Sie nicht, sich um sich selbst und Ihre Mitmenschen zu kümmern.

 

Visit Tampere beobachtet ständig die Einflüsse der Coronavirus-Epidemie auf die Region Tampere.

Die finnische Regierung hat entschieden, ab 1.6. die Teilnehmergrenze für öffentliche Versammlungen von 10 auf 50 Personen zu erhöhen. Öffentliche Veranstaltungen mit mehr als 500 Teilnehmern sind mindestens bis Ende Juli untersagt.

Bücher können durch die Rückgabe-Luken der Bibliotheken zurückgegeben werden. Reservierte Bücher können wiederum von den Bibliotheken Metso, Sampola, Hervanta, Lielahti und Koilliskeskus abgeholt werden.

Sportparks, Sportplätze und Sportanlagen der Wohnnachbarschaften sind schon eröffnet worden.

Staatliche und städtische Museen, Theater, Kulturorte, Bibliotheken, mobile Bibliotheken, Hobby- und Freizeitzentren, Schwimmhallen und andere Sportanlagen, Jugendzentren, Clubs, Tagungsräume von Organisationen, Betreuungszentren für ältere Personen sowie Rehabilitationseinrichtungen werden schrittweise und kontrolliert ab 1.6. eröffnet.

Das Museumszentrum Vapriikki, das Museum Milavida, das Amuri-Arbeiterviertelmuseum, das Kunstmuseum von Tampere und das Muminmusem werden am 2.6. eröffnet. Das Kunstmuseum Sara Hildén, das Lenin-Museum und die Serlachius-Museen werden am 1.6. eröffnet. Das Kulturhaus Laikku, das Hiedanranta-Gebiet und das Kunstzentrum Haihara werden ihre Türen am 2.7. kontrolliert öffnen.

Die schrittweise Öffnung von Restaurants wird am 1.6. beginnen. Die Restaurants dürfen von 6 bis 23 Uhr geöffnet sein aber der Ausschank von Alkoholgetränken endet schon um 22 Uhr. Die Anzahl von Kundenplätzen wird auf die Hälfte der Kapazität des Restaurants eingeschränkt. Für die Terrassen gelten diese Einschränkungen nicht. Nach dem heutigen Stand gelten diese Vorschriften bis Ende Oktober. Laut der finnischen Regierung können sie jedoch verändert werden, wenn die Entwicklung gut läuft. Die Situation wird alle paar Wochen neu evaluiert.

Reisen ins Ausland sollten vermieden werden.

Weitere Informationen zur Situation: Außenministerium von Finnland, die nationale Behörde für Gesundheit und Wohlbefinden und die Stadt Tampere.

 

Lesen Sie mehr

Nationalparks sind ein unvergessliches Naturerlebnis
Wandern

Nationalparks sind ein unvergessliches Naturerlebnis

Die Nationalparks in der Umgebung von Tampere bieten finnische Natur pur.
Mehr lesen
Urbane Natur
Urbane Natur

Urbane Natur

In Tampere ist die Natur immer nur ein Katzensprung entfernt!
Mehr lesen
Das Beste von Tampere und der Region auf Instagram
Sehenswürdigkeiten und Touren

Das Beste von Tampere und der Region auf Instagram

Suchen Sie in Tampere Orte und Attraktionen, die besonders gut auf Instagram aussehen?
Mehr lesen