Siirry sisältöön
Visit Tampere
Hae sivustolta

Die heißesten öffentlichen Saunen von Tampere

20.02.2020

Tampere hat sich als die Saunahauptstadt der Welt erklärt, weil es nirgendwo sonst in Finnland so viele öffentliche Saunen wie hier gibt. Zur Auswahl stehen sowohl klassische Dauerbrenner als auch heiße Newcomer.  

 

Die traditionellen Saunen von Tampere

Die traditionelle Sauna Rajaportti im Stadtteil Pispala ist die älteste öffentliche Sauna in Finnland, die noch in Betrieb ist. Das holzbeheizte Schwitzbad aus dem Jahre 1906 befindet sich heute weitgehend in unverändertem Zustand und bietet den Saunagästen den besten und sanftesten Saunadampf des Landes – das ganze Jahr hindurch. Was den Saunadampf und den sozialen Aspekt des Saunierens betrifft, ist das Badehaus ein einzigartiges Erlebnis – Erholung pur für Körper und Geist! Wenn Sie eine Sauna am See bevorzugen, empfehlen wir die zwei öffentlichen Saunen, die am Wasser liegen: Rauhaniemi und Kaupinoja. Sie beide bieten auch die Möglichkeit, seine Winterschwimmtauglichkeit zu testen – wenn man sich mutig genug fühlt!  

Im See Kaukajärvi können Sie in den reinsten Gewässern der Region Pirkanmaa schwimmen. Die Sauna Suomensaari in Lielahti ist bekannt für ihre spritzige Hitze und ein außerordentlich freundliches Service. In Tohloppi und Hervanta können Sie wiederum etwas ganz Einzigartiges in tragbaren „Saunahütten“ am See erleben.

 

Die neueste öffentliche Sauna

Zu den Newcomern gehört wiederum das Saunarestaurant Kuuma, das an der Bucht Ratina nur einen Steinwurf vom Hauptplatz Keskustori entfernt ist. Hier kann man sich im See Pyhäjärvi abkühlen, und Erfrischungen serviert ein Restaurant im selben Gebäude.  

 

Saunen für Gruppen

Es gibt auch Saunen, die man nur für sich und seine Gruppe buchen kann – wie zum Beispiel das Sportinstitut Varala im Gebiet Pyynikki nah am Stadtzentrum. Hier findet man eine Holzsauna direkt am See. Es gibt dazu noch eine Sauna, die eine farbenfrohe Geschichte als geheimer Erholungsort des ehemaligen finnischen Präsidenten Urho Kaleva Kekkonen hat – Urkin Piilopirtti in Pinsiö, etwa 25 Kilometer von Tampere. Hier kann man versuchen, sich von der Welt in der komfortablen Saunahütte zu verstecken – genau wie es der Präsident gemacht hat.

Oder wenn Sie Sauna schon probiert haben, möchten sie diesmal vielleicht Rauchsauna testen! Miinas Rauchsauna liegt in Hämeenkyrö, rund 30 Kilometer von Tampere, und sie ist ein richtiger Genuss für die erfahreneren Saunabesucher, die etwas Spannendes schätzen – wenn man danach noch Torfbehandlung oder Schröpftherapie nimmt, kommt man sehr nah an das allertraditionellste Erlebnis der finnischen Saunakultur!

 

In Tampere ist jeder Tag ein Saunatag. Herzlich willkommen!