Sommerkunst und -Museen in der Region Tampere - Visit Tampere

Sommerkunst und -Museen in der Region Tampere

14.03.2019

Die Region Tampere verlockt im Sommer Kunstliebhaber mit vielen Ausstellungen, sowohl drinnen als auch draußen!

Finlayson Art Area 7.6.-25.8. ist eine Großveranstaltung für visuelle Kunst im Herzen von Tampere, dem Gebiet der ehemaligen Baumwollfabrik Finlayson. Die Ausstellungen finden in den Galerien und auf den Straßen statt. Kostenloser Eintritt! Hier finden Sie mehr Informationen über die Ausstellungen.

Das Arbeiterviertelmuseum Amuri ist ein definitives Muss während des Sommers! Der Block von alten Holzhäusern stellt den Lebensstil der Arbeiterklasse und die Geschichte von Tampere zur Schau. Das Museum zeigt Fakten auf eine interessante Weise und gibt Einblicke in verschiedene Lebensschicksale und Lebensstile während neun Jahrzehnten. Amuri ist auch voll von Events jeden Sommer. Es gibt Museumstouren für Erwachsene, Aktivitätstouren für Kinder, nostalgische Touren für ältere Personen und viel mehr.

Das Milchplattformmuseum Velaatta ist eines der ungewöhnlichsten Museen von Tampere. Es ist auch das kleinste Museum in Europa und das einzige seiner Art. Die alte Milchplattform ist ein Stück lebendiger Geschichte der finnischen Kultur. Das Museum liegt 50 km von Tampere an einer ländlichen Straße und ist täglich von Juni bis Oktober rund um die Uhr geöffnet. Das Thema der Ausstellung wird jedes Jahr gewechselt.

Die Serlachius-Museen Gösta und Gustaf sind berühmte Museen in der Stadt Mänttä, die zur Region Tampere gehört. Gustaf zeigt die Geschichte der Stadt und der Familie hinter der blühenden Papierindustrie, während Gösta der alten und neuen Kunst gewidmet ist. Gösta bietet wechselnde Themenausstellungen und Werke aus der goldenen Epoche der finnischen Kunst.

Im Serlachius-Museum Gösta gibt es diesen Sommer zwei Ausstellungen. Die Ausstellung „Klassiker des Gutshofs“ zeigt ab 6.4. bekannte Klassiker aus der eigenen Sammlung – eine Würdigung an die stolze Tradition des Gutshofs. Die Ausstellung „Maa” des amerikanischen Künstlers Matthew Day Jackson stellt wiederum dessen figurative Skulpturen im Rahmen eines exklusiv entwickelten Rollenspiels vor. Diese Ausstellung ist 18.5.-29.9. geöffnet. Der Serlachius-Bus bringt Sie komfortabel vom Hauptbahnhof Tampere nach Mänttä. Der Bus fährt immer wenn das Museum geöffnet ist, also 1.9.-31.5. Di-So und 1.6.-31.8. täglich.

Das XXIV Kunstfestival von Mänttä 16.6. – 1.9.2019 ist eine der führenden finnischen Sommerschauen der modernen Kunst. Ein neuer Kurator bringt jedes Jahr eine frische Perspektive in die Ausstellung. Der hauptsächliche Ausstellungsort ist schon seit über 10 Jahren Pekilo, eine ehemalige Raffinerie für Tiernahrung in der Nähe des Schornsteins der alten Fabrik. Das Festival hat sein Gründerverein „Mäntän kuvataiteen ystävät“ schon seit 1993 organisiert.

Das Kunstfestival von Mänttä hat die Fotografin, Videokünstlerin und Filmmacherin Marja Helander zum Kurator und künstlerischen Leiter der Ausstellung von 2019 ernannt. Der Titel des Festivals von diesem Sommer ist „The Human Era“.

Das Kunstzentrum Purnu liegt mitten in der schönsten Natur am See Längelmävesi. Purnu organisiert jedes Jahr Sommerausstellungen mit wechselnden Themen, voll von zeitgenössischen finnischen Künstlern der Moderne. Im Sommer 2019 ist die Ausstellung von Purnu 6.6. – 11.8. täglich 11-18 Uhr geöffnet. Außerdem ist Purnu für Gruppen 20.5. – 25.8.2018 auf Anfrage geöffnet.

Das Museum Visavuori zeigt das Leben und die Werke des Bildhauers Emil Wikström (1864-1942) und seines Enkels, des Karikaturisten Kari Suomalainen (1920-1999). Das Museum befindet sich im Dorf Sääksmäki auf dem Gebiet der Stadt Valkeakoski. Visavuori hat drei Gebäude: das Zuhause von Emil Wikström, sein Studio und den Pavillon von Kari. Visavuori hat sich kaum verändert seit den Tagen, als Wikström dort lebte und arbeitete. Die Einrichtung und Gegenstände in diesem einzigartigen Holzgebäude sind authentisch und versprühen die Atmosphäre eines Künstlerzuhauses aus dem frühen 20. Jahrhundert.

Einer der wichtigsten historischen Gutshöfe in Finnland, der Prachtgutshof Laukko liegt in Vesilahti und wurde kürzlich zu seiner vollen Pracht renoviert. Hier verbringt man einen ganzen Sommertag im idyllischen Guthofsmilieu, Restaurant und der Boutique der Schlossherrin.

Das Museum Reippi bietet eine authentische ländliche Idylle nur wenige Kilometer vom Zentrum Pirkkalas und dem Flughafen Tampere-Pirkkala entfernt. Der Hof der alten Farm Reippi sowie die Gebäude für Pferde und Schafe sind ein Teil des Museumsgebiets. Das Gebiet wird im originalen Zustand erhalten, um Einblicke in das Leben in Pirkkala vor nur 50 Jahren zu geben.

Das Freiluftmuseum beinhaltet drei Lagergebäude, zwei Scheunen, eine Werkstatt und einen Schuppen, die auf die Stelle aus verschiedenen Teilen von Pirkkala gebracht sind. Ein Lagergebäude zeigt rustikale Artefakte aus dem späten 19. und frühen 20. Jahrhundert, die mit ländlichem Lebensunterhalt, nahrungsbasierter Ökonomie und Handwerken verbunden sind. Im Sommer organisiert das Museum auch Veranstaltungen.

Das Freiluftmuseum Kuru besteht aus der Hütte des Fähnrich Stål. Hier lebte Fähnrich Karl Gustaf Polviander, der 1807 in Deutschland in der schwedischen Arme gegen die Truppen von Napoleon kämpfte. Er nahm auch am Russisch-Schwedischen Krieg (1808-1809) teil. Als junger Student besuchte ein gewisser J.L. Runeberg oft die Hütte von Polviander und hörte dort Geschichten, die viele seiner Lyriksammlungen inspirierten. Eine davon ist „Die Erzählungen des Fähnrich Stål“.

Neben der Hütte des Fähnrich beherbergt das Freiluftmuseum auch Lagergebäude, die ursprünglich anderswo lagen und später aufs Museumsgelände gebracht sind. Die Legende sagt, dass eines davon im späten 17. Jahrhundert gebaut wurde. Dies würde es zu einem der ältesten Holzgebäude in der Region machen. Das Museum ist im Juli 2019 geöffnet.

Checken Sie auch die Ausstellungen in Museen!

Amuri Laura Vanzo

Amuri Museum of Workers’ Housing

Satakunnankatu 49, 33101 Tampere
Lesen Sie mehr

Lesen Sie mehr

Museen von Tampere
Museen

Museen von Tampere

Tampere ist bekannt für seine originellen und einzigartigen Museen.
Mehr lesen
Tampere für Kulturliebhaber
Stadt & Kultur

Tampere für Kulturliebhaber

In Tampere pulsiert die Kultur rund ums Jahr!
Mehr lesen
Sommerkunst und -Museen in der Region Tampere
Museen

Sommerkunst und -Museen in der Region Tampere

Tampere und die Region bieten Kunsterlebnisse den ganzen Sommer lang!
Mehr lesen
Umweltkunst in der Region Tampere
Kunst

Umweltkunst in der Region Tampere

Wenn die Umwelt zur Kunst wird, enstehen Werke wie Oben und Unten sowie Baumberg.
Mehr lesen

Visit Tampere